Der Respekt-Weltrekord.

"Wir schaffen Wohnungen nur für bedürftige Senioren !"

Wir wollen mit unserem Förderverein 7all allen Menschen auf unserem tollen Planeten Erde beweisen, dass der Respekt gegenüber allen Menschen auf der Welt enorm wichtig ist. Mit unserem innovativen Respekt-Weltrekord wollen wir mit allen respektvollen Menschen auf der ganzen Welt ein starkes Zeichen gegen Diskriminierung von Menschen setzen.

  • Wir schaffen mit Crowdfunding mit Startnext mindestens 200 Wohnungen nur für diskriminierte Menschen
  • Wir setzen Deinen respektvollen Namen als Dankeschön auf unser einzigartiges Weltrekordbild
  • Wir wollen mit Dir zusammen mit Respekt ins GUINNESS WORLD RECORDS

Der Respekt-Weltrekord wird zum Weltprojekt

Die maximale Aufmerksamkeit erreicht unser Respekt-Projekt, wenn wir ins Weltrekordbuch GUINNESS WORLD RECORDS einziehen. Nach dem Erreichen unseres Respekt-Weltrekordes wird unser Weltrekordbild auch auf unseren Webseiten mit den respektvollen Namen und Logos aller Unterstützer für die Ewigkeit veröffentlicht und "zum Anfassen" auf unserem Gelände unseres Fördervereins 7all aufgestellt. Jeder respektvolle Name wird auf einem 7all-Kunstwerk besonders hervorgehoben und steht für: "Mehr Respekt in der Gesellschaft". Eine gesellschaftliche Pflichtkür.

"Wir setzen ein starkes Zeichen für Respekt

und schaffen Wohnraum nur für bedürftige Senioren !"

Als Dankeschön für Deinen sozialen Einsatz kommst Du als respektvoller Unterstützer

mit Deinem Namen oder Firmenlogo für die Ewigkeit auf unser Weltrekordbild.

Unser 1. Wohnprojekt bei Startnext

Mit der Crowd auf Startnext finanziert

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Förderverein 7all © 2017. All rights reserved.